Masterclass: Präparation & Scannen

Das erwartet dich:

2 Tage Intensivkurs mit individueller, persönlicher Betreuung

  • Verbesserung deiner Präp-Skills
  • Direkte und individuelle Analyse deiner Präparation
  • Lerne und wiederhole die Grundlagen zu Präparation und (digitaler) Abformung, sowie Herstellung von Provisorien Integration in den digitalen Workflow
  • Beherrsche Retraktion und Blutungsmanagement 
  • Vollkronen, Teilkronen und weitere Formen defektorientierter Präparation
  • Hands-on Training an der Phantom-Einheit
  • Konventionell vs. adhäsiv, retentiv vs. non-retentiv
Telescopic bridge woth strategic implants - 5
Telescopic bridge woth strategic implants - 6

Termine 2024

  • 12.-13.01.2024
  • Hanau, Kulzer Center
  • ausverkauft

Masterclass: Präparation & Scannen - 16 Fortbildungspunkte

2 Tage Intensivkurs mit individueller, persönlicher Betreuung.

inkludiert sind Lecture, Hands-On, Verpflegung während des Kurses, gemeinsames Abendessen.

Kosten 1300 € zzgl. MwSt.

  • 12.-13.04.2024
  • Hanau, Kulzer Center
  • ausverkauft

Masterclass: Präparation & Scannen - 16 Fortbildungspunkte

2 Tage Intensivkurs mit individueller, persönlicher Betreuung.

inkludiert sind Lecture, Hands-On, Verpflegung während des Kurses, gemeinsames Abendessen.

Kosten 1300 € zzgl. MwSt.

  • 14.-15.06.2024
  • Hanau, Kulzer Center
  • ausverkauft

Masterclass: Präparation & Scannen - 16 Fortbildungspunkte

2 Tage Intensivkurs mit individueller, persönlicher Betreuung.

inkludiert sind Lecture, Hands-On, Verpflegung während des Kurses, gemeinsames Abendessen.

Kosten 1300 € zzgl. MwSt.

  • 06.-07.09.2024
  • Hanau, Kulzer Center
  • nur noch wenig freie Plätze

Masterclass: Präparation & Scannen - 16 Fortbildungspunkte

2 Tage Intensivkurs mit individueller, persönlicher Betreuung.

inkludiert sind Lecture, Hands-On, Verpflegung während des Kurses, gemeinsames Abendessen.

 

  • Termin November steht noch nicht fest
  • Hanau, Kulzer Center
  • freie Plätze

Masterclass: Präparation & Scannen

2 Tage Intensivkurs mit individueller, persönlicher Betreuung

inkludiert sind Lecture, Hands-On, Verpflegung während des Kurses, gemeinsames Abendessen.

 

Die Masterclass im Detail:

Erfahre praxisnahes Training an Phantom-Einheiten, um deine Fähigkeiten in retentiver und defektorientierter Präparation zu vertiefen und moderne Scantechniken zu beherrschen. Unser Kurs zielt darauf ab, deine Präp-Skills auf das nächste Level zu heben und ein umfassendes Verständnis für verschiedene Techniken zu vermitteln.

Lernziele:

  • Retentive und Defektorientierte Präparation: Vertiefe deine Kenntnisse in retentiver und defektorientierter Präparationstechnik. Der Kurs vermittelt dir die Fertigkeiten, um effizient und präzise Zahnpräparationen durchzuführen.
  • Moderne Scantechniken: Beherrsche innovative Scantechniken, um digitale Abformungen zu erstellen. Die Integration von digitalen Workflows wird intensiv behandelt, um dich optimal auf die modernen Anforderungen vorzubereiten.
  • Verbesserung der Präp-Skills: Durch direkte und individuelle Analysen deiner Präparationstechniken wirst du gezielt gefördert und kannst Schwächen gezielt angehen.
  • Grundlagenwiederholung: Lerne und wiederhole die essenziellen Grundlagen der Präparation und (digitalen) Abformung sowie die Herstellung von Provisorien. Der Kurs stellt sicher, dass du ein solides Fundament für fortgeschrittene Techniken besitzt.
  • Integration in den Digitalen Workflow: Erlange Sicherheit in der Integration von Präparationstechniken in den digitalen Workflow, um zeitgemäße Behandlungsmethoden optimal nutzen zu können.
  • Spezialisiertes Know-how: Erlange Expertise in Retraktion und Blutungsmanagement, um optimale Ergebnisse in der Zahnpräparation zu erzielen.
  • Defektorientierte Präparation: Vertiefe dein Verständnis für verschiedene Formen der defektorientierten Präparation, einschließlich Vollkronen, Teilkronen und anderen relevanten Techniken.
  • Hands-on Training: Nutze die Möglichkeit zum praktischen Hands-on Training an der Phantom-Einheit, um deine Fähigkeiten unter realen Bedingungen zu verbessern.
  • Materialauswahl: Unterscheide zwischen konventionellen und adhäsiven Techniken sowie retentiven und non-retentiven Methoden, um fundierte Entscheidungen in der Zahnpräparation zu treffen.

Der Kurs bietet eine umfassende Schulung für angehende Zahnmediziner, um ihre Fertigkeiten zu perfektionieren und den Anforderungen einer modernen Zahnmedizin gerecht zu werden.